Arbeitsweise

Portula berät und führt Sie durch das gesamte Projekt, von der Suche nach einem Grundstück über die Auswahl oder Gestaltung eines Bungalows bis hin zur Übergabe und möglicherweise zur Vermietung. Aber wie funktioniert das genau?

Persönliche Wünsche und die Atmosphäre entdecken

Alles beginnt mit Ihren persönlichen Vorlieben. Das heißt, wir machen eine Bestandsaufnahme Ihrer Wünsche und prüfen die Atmosphäre an verschiedenen Orten, bis wir ein Objekt gefunden haben, das für Sie ideal ist. Die Mitarbeiter von Portula sind regelmäßig in Norwegen und können Ihnen daher verschiedene Objekte persönlich zeigen. Sie sind Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Reise behilflich und arrangieren Ihren Aufenthalt in einem neuen Holzbungalow zu einem vernünftigen Preis.

Sie können dieses „Probewohnen“ einfach an einem Wochenende planen. Beispielsweise können Sie am Freitagabend nach Norwegen fliegen und am Samstag mit einem der Portula-Mitarbeiter verschiedene Arten von Grundstücken und Häusern besichtigen. Jedes Haus hat etwas Besonderes, wie einen schönen Außen- oder Innenkamin, einen Erker, ein Grasdach oder eine Sauna. Wenn Sie sich verschiedene Optionen ansehen, erhalten Sie ein gutes Bild davon, was Ihren persönlichen Wünschen entspricht. Am Sonntagabend können Sie inspiriert und voller Ideen wieder nach Hause zurückkehren – aber Sie können natürlich auch ein bisschen länger bleiben, um zu erleben, wie es sein wird, einen eigenen Ferienbungalow in Norwegen zu haben.

Angebot und Finanzierung

Wenn wir Ihre Wahl klar besprochen haben, erstellen wir ein Angebot. Darin werden alle Ihre Wünsche klar ausgedrückt: die Größe und Aufteilung des Ferienhauses, die Einrichtung und alle Ihre spezifischen Vorlieben. Alle diese Informationen sind übersichtlich und verständlich, damit nichts unklar bleibt und Sie nie mit unangenehmen Überraschungen konfrontiert werden.

Nachdem wir uns auf alle Aspekte des Angebots geeinigt haben, unterzeichnen wir es. Anschließend macht Portula sich für Sie an die Arbeit. Vom Start bis zur schlüsselfertigen Lieferung bleiben wir Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Um Ihr Ferienhaus in Norwegen zu finanzieren, können wir Sie mit zuverlässigen Finanzpartnern in Verbindung setzen, die in vielen Fällen 60 % des Hauses finanzieren möchten. Wir helfen Ihnen auch bei den notwendigen Formalitäten in Norwegen, wie der Anforderung einer Personennummer und der Eröffnung eines Bankkontos.

Vom Bauplan zum Eigenheim

Wenn alle diese Schritte erfolgreich abgeschlossen wurden, kann Ihr Ferienhaus gebaut werden. Um sicherzustellen, dass alle unsere Ferienhäuser perfekt geliefert werden, arbeiten wir mit sorgfältig ausgewählten Lieferanten aus Norwegen und anderen Ländern zusammen.