Jotunheimen

Jotunheimen bedeutet „Heim der Riesen“ und ist ein unberührtes Berggebiet in Ostnorwegen. Der Jotunheimen-Nationalpark ist ungefähr so groß wie die niederländische Provinz Friesland und Sie finden die größte Gebirgskonzentration von mehr als 2.000 Metern in Nordeuropa. Hier befinden sich auch die höchsten Berge Norwegens: der Galdhøppigen (2469 m) und der Glittertind (2464 m).

Diese Berglandschaft ist ideal für spektakuläre Wanderungen entlang schroffer Wasserfälle, Gletscher, Flüsse und Seen und durch grüne Täler. Ein kurzer Spaziergang oder eine mehrtägige Wanderung von Hütte zu Hütte – Sie haben die Wahl. Eine der bekanntesten Wanderungen ist der Weg von Memurubu über den schmalen Grat Beseggen zur Berghütte Gjendesheim. Diese Route bietet einen unvergesslichen Blick auf die Bergseen Gjendevatnet und Bessvatnet.

Aber nicht nur Wanderer kommen in Jotunheimen auf ihre Kosten. Viele Besucher kommen auch nach Jotunheimen zum Reiten, Mountainbiken, Klettern, Rafting und für die Gletschertouren und Höhlen. Im Winter gibt es viele Möglichkeiten zum Langlaufen, Skifahren und Snowboarden.

Inmitten all dieser natürlichen Schönheit sind norwegische Kultur und Küche immer in Reichweite. Zum Beispiel verkaufen einige Bauernhöfe ihre eigenen Schinken, Käse, Würstchen und Brote – lecker!

Persönliche Wünsche, Atmosphäre entdecken und „Probewohnen“

Alles beginnt mit Ihren persönlichen Vorlieben. Dies bedeutet, dass wir eine Bestandsaufnahme Ihrer Wünsche vornehmen und gemeinsam die Atmosphäre verschiedener Standorte probieren, bis ein für Sie ideales Baugrundstück gefunden ist. Wir sind regelmäßig in Norwegen und können Ihnen daher persönlich verschiedene Baugrundstücke zeigen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Reise, damit Sie Ihren Aufenthalt in einem neuen Holzbungalow zu einem günstigen Preis probieren und arrangieren können.