Zugänglichkeit

Ein Ferienhaus in Norwegen ist von Deutschland aus leicht zu erreichen, da eine hervorragende Verbindung mit dem Auto und dem Flugzeug besteht. Dank dieser Verbindungen können Sie Ihr Ferienhaus auch für ein (langes) Wochenende nutzen.

Mit dem Auto

Die einfachste Autostrecke von Deutschland nach Norwegen führt über Deutschland nach Norddänemark. Dort fahren täglich verschiedene Fähren von den Häfen Frederikshavn und Hirtshals nach Südnorwegen ab. Die kürzeste Überfahrt von Hirtshals nach Kristiansand dauert nur 2 Stunden und 15 Minuten. Es gibt drei Unternehmen, deren Fähren regelmäßig zwischen Dänemark und Norwegen fahren: Color Line, Stena Line und Fjord Line.

Mit dem Flugzeug

Auch die Anzahl der Flüge nach Südnorwegen hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Namhafte Fluggesellschaften wie Norwegian, SAS, Lufthansa, Eurowings & Easyjet fliegen häufig täglich von vielen großen Flughäfen in Deutschland nach Südnorwegen. Portula hilft Ihnen gerne dabei, den optimalen Weg zu Ihrem Ferienhaus zu finden.